Leuchtmittel Halogen

Halogenlampen in ihren verschiedenen Ausführungen online kaufen

Halogenleuchtmittel kommen in den unterschiedlichsten Leuchten zum Einsatz, denn sie sind in vielen unterschiedlichen Formen erhältlich. Die einstigen Glühlampen waren recht großvolumig, und sie beanspruchten unter einem Lampenschirm oder in einem Leuchtengehäuse viel Platz. Das schränkte die Möglichkeiten entwicklungsfreudiger Leuchtendesigner stark ein. 

Halogenleuchtmittel hingegen sind wesentlich kleiner. Ihr Einsatzgebiet reicht vom Einbau-Halogenspot über die Wohnraumleuchte und Schienensysteme bis hin zum Baustrahler. In unserem Shop finden Sie eine Auswahl von Halogenleuchtmitteln des namhaften Markenherstellers Philips. 

Wählen Sie nach der Art des Sockels aus 

Bei Halogenlampen spielt die Art des Sockels das entscheidende Auswahlkriterium. Das einheitliche Sockel-System aller Hersteller von G$ über GY 6,35 bis R7S ist nicht entstanden, um die Kundschaft zu verwirren. Vielmehr sind es vor allem Gründe der elektrischen Sicherheit, die über die Art des Leuchtmittelsockels entscheiden. Es gibt Halogenleuchtmittel, die mit für den Menschen ungefährlichen 12 Volt über einen Transformator betrieben werden und solchen für Leuchten, die direkt an 230 Volt angeschlossen werden. Letztere benötigen berührungssichere Fassungen, damit Sie sich beim Leuchtmittelwechsel nicht der Gefahr eines Stromschlages aussetzen. 

Wenn Sie Leuchtmittel für eine neue Leuchte benötigen, finden Sie an dieser die Bezeichnung für den Sockel. Benötigen Sie jedoch Ersatz, ist es praktikabel, wenn Sie das verbrauchte Leuchtmittel bei der Auswahl in unserem Shop zur Hand haben. 

Welche Prädikate zeichnen Halogenleuchtmittel aus? 

Halogeneinsätze sind die direkten Nachfolger der alten und Energie fressenden Glühlampen. Zwar wurden gleichzeitig auch die Energiesparlampen entwickelt, aber diese konnten bis heute nicht den einst gewünschten Durchbruch schaffen. 

Halogenleuchtmittel sind völlig unkompliziert in ihrem Aufbau sowie im Betrieb. Bei ihnen gibt es keinen Unterschied, ob sie in normalen Lampenschaltungen, über Dimmer, Bewegungsmelder oder andere Sonderschaltungen betrieben werden. 

Das Halogen erzeugt ein helles, aber auch nicht zu grelles Erscheinungslicht. Es wirkt für das menschliche Auge angenehmer als das kaltweiße Licht entsprechender Energiesparlampen oder LED

Halogeneinsätze haben eine bis zu vierfach längere Lebensdauer als die herkömmliche Glühlampe. Damit erreichen sie zwar nicht die Haltbarkeit von Energiesparleuchtmitteln oder LED. Sie sind jedoch wesentlich kostengünstiger in der Anschaffung und aus umweltpolitischer Sicht bei der Entsorgung unproblematischer als diese. 

Halogenleuchtmittel haben eine wesentlich höhere, für das menschliche Auge wahrnehmbare Lichtausbeute und sind deshalb Energie sparend. In allen Lichtquellen wirkt das Halogenlicht intensiver aber augenfreundlicher als das Licht von Leuchtstoffröhren oder Energiesparleuchtmitteln.